Bund der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure e.V.
Landesgruppe Brandenburg

E-Mail: info@bdvi-brandenburg.de
Internet: www.bdvi-brandenburg.de

Geschäftsstelle

Die BDVI-Landesgruppe Brandenburg unterhält gemeinsam mit den Landesgrupppen Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern eine regionale Geschäftsstelle.

Die Geschäftsstelle versteht sich als Dienstleister für die Mitglieder und den Vorstand der Landesgruppe. Sie ist die Sammelstelle aller zentralen Punkte der Landesgruppentätigkeit. Hier werden Informationen gesammelt und verteilt, Mitglieder betreut und informiert, Mitgliederversammlungen, die jährliche Fachtagung und andere Veranstaltungen organisiert und durchgeführt, Statistiken erstellt, Öffentlichkeitsarbeit betrieben und der Kontakt zu anderen Verbänden gehalten.

Für Ihre Anfrage steht Ihnen Herr Dipl.-Ing. Reichert gern zur Verfügung:

Bund der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure e.V.
Geschäftsstelle der Landesgruppen
Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt
Vivaldistraße 5
15831 Mahlow
Tel.: (03379) 20 09 81
Fax: (03379) 20 07 51

Für Ihre Anfragen können Sie ein E-Mail an reichert@bdvi-brandenburg.de senden
oder folgendes Kontaktformular nutzen:

Kontaktformular

Kontaktformular

Kontakt

Datenschutz

Den Schutz Ihrer persönlichen Daten sage ich Ihnen zu. Zunächst informiere ich Sie nachfolgend über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten.

Zweck der Datenverarbeitung ist ausschließlich die Bearbeitung Ihrer Anfrage. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. b) der Datenschutz-Grundverordnung vom 27.04.2016 (EU-Verordnung 2016/679). Eine Weitergabe Ihrer Daten oder eine über den genannten Zweck hinausgehende Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt nicht. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind.
 
Sie sind dazu berechtigt,

  • zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert sind und Kopien dieser Daten zu erhalten.
  • die Berichtigung, Ergänzung oder das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen.
  • zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken.
  • unter bestimmten Voraussetzungen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder die für das Verarbeiten zuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen.
  • Datenübertragbarkeit zu verlangen.
  • die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu kennen, und
  • bei der zuständigen Behörde Beschwerde einzulegen.

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben sollten, wenden Sie sich bitte an den Bund der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure e.V., Luisenstraße 46, 10117 Berlin, E-Mail. info@bdvi.de.

Zustimmung*